DER VEREIN

Die Sportgemeinschaft Wenden e.V. wurde am 09.07.1976 gegründet. Aus damals 13 Gründungsmitgliedern ist die SG Wenden mittlerweile zum größten Verein in der Gemeinde Wenden geworden. Auf der Hauptversammlung am 4.3.2001 konnte das 1000ste Mitglied begrüßt werden. Dazu kommt noch, dass diese 1000 Mitglieder, bis auf einige wenige, alle sportlich aktiv sind. Das Angebot an Sportarten ist außerordentlich vielfältig und jeder Sportinteressierte, ob jung oder alt, findet für sich das richtige Betätigungsfeld. 46 Sportgruppen werden von 30 qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern betreut. Im Bereich des Leistungssports werden die Sportarten Leichtathletik und Turnen angeboten.

 

Leichtathletik, die bekannteste Sportart der SG Wenden, wird von zahlreichen Mitgliedern im Alter von 7 – 65 Jahren ausgeübt. Hier betätigen sich sowohl Schüler, Jugendliche, Gesundheitsjogger als auch Spitzenathleten. Jährlich schaffen es Athleten, sich in der deutschen Spitzenklasse zu behaupten. Ziel der Leichtathletikabteilung ist es, den Spaß an der Sportart zu vermitteln und Wettkämpfe und Meisterschaften zu bestreiten. Vor dem Leistungssport kommt jedoch eine spielerische und breitgefächerte Ausbildung in allen leichtathletischen Disziplinen. Erst ab dem 13. Lebensjahr werden die Jungen und Mädchen langsam an den Leistungssport herangeführt.

 

In der Turnabteilung ist weniger die Teilnahme an Wettkämpfen sondern die Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit und der Spaß an der turnerischen Bewegung das Ziel. Dem Bereich des Breitensports widmen sich zahlreiche Gruppen. Badminton, Volleyball, Aerobic, Gymnastik und Jonglage stehen hoch im Kurs. Oftmals kann man eine Gruppe nicht einer Sportart zuordnen, sondern es wird einfach Sport in seiner vielfältigen und abwechslungsreichen Art angeboten.

 

Doch es geht nicht immer nur um den Sport, sondern auch um zwischenmenschliche Beziehungen. So wird in den einzelnen Gruppen auch das gesellige gepflegt in Form von Wanderungen, Radtouren, Fahrten und sonstigen Feierlichkeiten. Den größten Bereich in Bezug auf die Mitgliederzahl nimmt der Sport mit Kindern ein.

 

Ob Vorschulturnen, Eltern-Kind-Turnen, Kinder in Bewegung oder Kinderturnen, all diese Angebote erfreuen sich, gerade in der heutigen Zeit, größter Beliebtheit. Der Gesundheits- und Rehasport erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Hier gilt es nicht nur entstandene Schäden zu reparieren sondern es geht auch um Vorbeugung. Unter fachlicher Anleitung lernen hier die Betroffenen entsprechende Schwachstellen durch Gymnastik und Kräftigungsübungen zu beheben.

 

Die SG Wenden hofft, mit dieser Vorstellung einen Einblick in die Struktur des Vereines und deren Sportangebote gegeben zu haben. Über 1000 Mitglieder zeigen, dass die SG Wenden ein vielfältiges und gut geführtes Sportangebot bietet bei dem neue Sportinteressierte jederzeit herzlich zu einem Kennenlerntraining willkommen sind.

 

Unseren Mitgliedern weiterhin viel Spaß beim Sport!