Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Wenden

Christl Dörschel für EM- und DM-Titel geehrt

 Am vergangenen Donnerstag wurde der SG-Läuferin Christl Dörschel eine große Ehre zuteil. Im Rahmen eines Empfangs im Wendener Rathaus durfte sie sich ins Goldene Buch der Gemeinde Wenden eintragen. Bürgermeister Bernd Clemens empfang die W40-Athletin zusammen mit der Ottfingerin Isabell Schneider. Beide hatten kürzlich besondere Leistungen in ihrer jeweiligen Sportart erbracht und so die Gemeinde Wenden auch international bekannt gemacht: die Volleyballerin Isabell Schneider wurde vor zwei Wochen zusammen mit ihrer Sand-Partnerin Victoria Bieneck Deutsche Meisterin im Beach-Volleyball. Am gleichen Tag fanden für die Leichtathleten die nationalen Meisterschaften im 10km Straßenlauf statt. Christl gewann in ihrer Altersklasse souverän den Titel (hier nachlesen). Darüber hinaus hatte sie in diesem Frühsommer schon den Europameistertitel bei den Senioren-Meisterschaften erkämpft (hier nachlesen). Am vergangenen Wochenende stand mit den Senioren-Weltmeisterschaften das nächste Highlight in der Herbstsaison der erfolgreichen Läuferin an. Hier erreichte sie einen hervorragenden 5.Platz bei für sie schwierigen Bedingungen. „Mit der hohen Luftfeuchtigkeit konnte ich nur schlecht umgehen und hatte große Probleme während des Laufs“, gab sie nach dem Rennen durch. Dennoch sollte sie mit ihrem Ergebnis von 37:20min zufrieden sein.