AKTUELLES

Di

13

Nov

2018

SG Wenden holt Titel und Platzierungen bei westfälischen Cross-Meisterschaften

mehr lesen

So

04

Nov

2018

Test für Cross-Saison

mehr lesen

Fr

02

Nov

2018

Wertungsmodus AusdauerCup 2018


 

Der Wertungsmodus zum AusdauerCup 2018 wurde nach der Absage des Südsauerlandlaufes festgelegt.

 

 

Auf Ausdauer57 ist schon der Endstand eingestellt .

 

 

 

Die T-Shirts und Sweatshirts für die entsprechenden Teilnehmer/innen können ab Samstag, 3.11.2018 im Ausdauershop in Betzdorf oder im Rahmen der Cup-Siegerehrung abgeholt werden.

 

Do

01

Nov

2018

SÜDSAUERLANDLAUF FÄLLT AUS

 

SÜDSAUERLANDLAUF FÄLLT AUS

 

Aufgrund der gegebenen, traurigen Umstände sagen wir den Südsauerlandlauf am 3. November 2018 am Konrad-Adenauer-Schulzentrum ab.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider noch nicht sagen, ob wir den Lauf in diesem Jahr ausrichten können.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei der Familie und den Freunden von Jona.

 

Mi

31

Okt

2018

Südsauerlandlauf 03.11.2018

Ausschreibung Südsauerlandlauf 2018
2-Ausschreibung 2018-Home Page_v1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.2 KB
Streckenverlaufsplan Südsauerlandlauf 2018
Streckenverlauf Südsauerlandlauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.9 KB

Di

30

Okt

2018

Frankfurt Marathon: Jörg Heiner siegt in seiner AK mit Westfalenrekord

Jörg Heiner (hier beim Osterlauf in Paderborn)
Jörg Heiner (hier beim Osterlauf in Paderborn)

 

Der Wendener Ausdauer-Athlet Jörg Heiner hat am vergangenen Sonntag beim Frankfurt Marathon seiner sehr erfolgreichen Saison 2018 noch ein weiteres Highlight hinzugefügt.

 

Nach 2:28:43h kam er in der vor Applaus tobenden Frankfurter Festhalle ins Ziel. Zuvor hatte er 42,195km bei kühlen, sehr windigen und somit kräftezehrenden Bedingungen die Straßen der hessischen Metropole unsicher gemacht. Dabei profitierte er von einer großen Gruppe um die deutsche Spitzenläuferin Katharina Heinig, die letztendlich beste Deutsche im Ziel war. Zusammen mit ihren Pacemakern und einigen weiteren Athleten lief er bis zu Kilometer 35. Den Halbmarathon hatten sie in 1:14:16h absolviert. Doch die Gruppe wurde stetig kleiner und auch immer langsamer, sodass er sich entschied noch ein wenig zu beschleunigen. „ Auf dem letzten Kilometer hatte ich einen Schnitt von 3:19, sodass ich die zweite Rennhälfte fast in der selben Zeit wie die erste gelaufen bin“, freute sich Heiner über seine gelungene Taktik. In seiner Altersklasse belegte er damit souverän den 1.Platz von insgesamt etwa 1300 Athleten dieses Alters.

 

Besonders freut den Olper die Verbesserung des Westfalenrekords der AK 45, den er um 1:10min gedrückt hat: „Gerade das war ja noch der Clou!“

 

 

Jetzt freut Heiner sich auf ein paar ruhiger Wochen, die er sich nach einem turbulenten Laufjahr ohne echte Ruhephasen auch verdient hat. Bereits im Frühjahr hatte er Westfalenrekorde über 10km und die Halbmarathondistanz aufgestellt. Letzteres bei der deutschen Meisterschaft in Hannover, bei der er auch die Goldmedaille seiner Altersklasse gewann. Daraufhin begann die Vorbereitung für die Senioren EM, bei der er im Halbmarathon ebenfalls eine tolle Leistung zeigte: mit Platz 4 seiner Altersklasse und der Silbermedaille mit dem deutschen Team kehrte er aus Spanien zurück. Das nächste Ziel war der 100km-Lauf in Winschoten, bei dem er bekanntermaßen bei km 61 von einem Radfahrer „umgefahren“ wurde und aufgeben musste. Die Vorbereitung für Frankfurt lief nun perfekt, gab er nun abschließend zu Protokoll und konnte sich dann auch mit einem perfekten Rennen belohnen.  

 

 

Wer eines der „Lauf-Asse“ der Region mal treffen möchte, hat am kommenden Samstag beim Südsauerlandlauf des SG Wenden die Gelegenheit dazu. Jörg Heiner wird sich unter die Zuschauer mischen um seine Teamkollegen und die zahlreichen anderen Sportler anzufeuern, oder vielleicht auch, um ein Stückchen Kuchen und eine Tasse Kaffee zu genießen.

SC

 

mehr lesen